Medieninfrastruktur

Medieninfrastruktur

Über unsere Tochtergesellschaft aeos infrastruktur GmbH hat aeos energy im Jahr 2018 von der Media Broadcast GmbH eine dreistellige Anzahl an UKW-Antenneninfrastrukturen in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein Westfahlen erworben. Unsere prominenteste Anlage im Eigenbetrieb ist dabei die UKW-Antennenanlage auf dem Fernsehturm am Berliner Alexanderplatz. Über diese Antennenanlage wird ein Großteil des in Berlin über UKW zu empfangendem Radioprogramm ausgestrahlt.

Daneben verwalten wir auch die deutschen UKW-Sendeinfrastrukturen verschiedener Investoren aus dem In- und Ausland. Insgesamt verbreiten mehr als 50 Radioprogrammveranstalter ihr Sendesignal über Antenneninfrastrukturen die entweder von aeos energy verwaltet werden, oder aber von uns selbst betrieben werden.

Satellitenkommunikation

aeos energy hält seit 2018 eine Minderheitsbeteiligung an einem der führenden deutschen Anbieter für Satellitenkommunikation. Die restlichen Anteile werden von einem europäischen Finanzinvestor sowie vom Management gehalten.

Unsere Beteiligung betreibt einen der größten deutschen Teleports und bietet über diese Infrastruktur globale satellitengestützte Kommunikationslösungen für staatliche Stellen und diverse global operierende Branchen wie z.B. Schifffahrt, Ölexploration und Mineralölgesellschaften an.

Guido Fiebes

Ansprechpartner Bereich Infrastruktur

Tel: +49 2173 – 200 43-0